Seminar Management Präsentationen erstellen

MIT GUTER VORBEREITUNG UND TRAINING ZUR ÜBERZEUGENDEN PRÄSENTATION

Was ist….
eine Überzeugende Präsentation?

Es gibt viele Faktoren, die dazu beitragen, dass Ihre Präsentation ein voller Erfolg wird. Wie vermittle ich beispielsweise einen guten ersten Eindruck? Wie begrüße ich das Publikum? Halte ich den Blickkontakt zum Publikum? Wie wirkt die Lautstärke meiner Stimme oder wie arbeite ich mit meiner Körpersprache? Neben dem Vortragen selbst, bei dem es eine Vielzahl rhetorischer Skills und Präsentationstechniken zu beachten gilt, sind natürlich die Inhalte, Formulierungen und die Strukturierung essenzielle Keypoints für eine überzeugende Präsentation. Neben den folgenden Tipps für eine gute und überzeugende Präsentation, haben unsere Trainerinnen und Trainer eine kostenlose Checkliste zur Vorbereitung einer Präsentationserstellung zusammengestellt. Auch unser gratis Folien-Check (inkl. Lösungsteil) ist eine Unterstützung.

5 Tipps für gute und überzeugende Präsentationen

PowerPoint oder Keynote, Prezi oder Google Slides, OneNote oder Evernote, Mural oder Miro – bei der Auswahl des passenden Tools zur Präsentationserstellung stehen Ihnen zahlreiche Alternativen zur Auswahl. Doch eins haben alle Tools gemeinsam: das Tool an sich garantiert keine gute Präsentation.
Das A und O einer überzeugenden und managementtauglichen Präsentation ist die richtige Vorbereitung. Nur wenn man einen klaren Plan verfolgt und sich darüber bewusst ist, was man präsentieren möchte, erkennen die Zuhörerinnen und Zuhörer den roten Faden. Bevor Sie mit der Visualisierung Ihrer Präsentation starten, haben wir Ihnen hier 5 Tipps für eine gute Vorbereitung zusammengestellt.

1. Ziel und Zweck der Präsentation definieren

Der allererste Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen und überzeugenden Präsentation ist die Definition Ihrer Ziele: Was ist der Anlass der Präsentation?
Was wollen Sie mit der Präsentation erreichen? Welchen Zweck soll die Präsentation erfüllen?
Beispiel: Sie möchten den aktuellen Status Ihres Projekts vorstellen und den Vorstand zu einer Entscheidung zum weiteren Vorgehen hinleiten…

2. Zielgruppe analysieren

Entscheidend für den weiteren Verlauf der Präsentationserstellung ist auch die genaue Analyse Ihrer Zielgruppe: Für wen erstelle ich die Präsentation? Welches Vorwissen haben die Zuhörerinnen und Zuhörer? Wie erreiche ich diese Zielgruppe? Die Antworten auf diese Fragen haben unter anderem direkte Auswirkungen auf den Stil und die Sprache Ihrer Präsentation ebenso wie den Umfang und den Detailgrad Ihrer Folien.
Fortführung Beispiel: Überlegen Sie z.B. über welche Informationen der Vorstand bzw. jedes Vorstandsmitglied bereits verfügt und welche Art von Kommunikation in der Vergangenheit bereits erfolgreich war…

Teilnehmende im Seminar Effektive Präsentationen lernen management Präsentationen erstellen
Wie überzeuge ich mit meiner Präsentation - alle Werkzeuge lernen Sie in den Seminaren der SRP Werkbank

3. Verfügbare Zeit prüfen

Natürlich müssen Sie auch vor der Präsentationserstellung wissen, wie viel Zeit sie überhaupt haben. Wann findet die Präsentation statt? Wie viel Zeit habe ich zur Vorbereitung und schließlich auch für die Präsentation?
Fortführung Beispiel: Das Thema ist als Tagesordnungspunkt (TOP) bei der nächsten Vorstandssitzung angemeldet. Bis dahin haben Sie noch zwei Wochen Zeit zur Vorbereitung. Bei der Sitzung haben Sie ein Zeitfenster von insgesamt 30 Minuten für Ihre Präsentation…

4. Präsentationsform festlegen

Nachdem Sie also den Zweck, die Zielgruppe und die verfügbare Zeit für Ihre Präsentation festgelegt haben, geht es nun darum, welche Form Ihre Präsentation haben soll. Sollen die Kernaussagen im Vordergrund stehen oder geht es Ihnen darum, den Prozess dorthin zu präsentieren? Wollen Sie informieren oder überzeugen?
Fortführung Beispiel: Da der Vorstand zuletzt vor zwei Monaten über den letzten Stand im Projekt informiert wurde, Sie aber auch eine Entscheidung zum weiteren Vorgehen herbeiführen wollen, bietet sich eine Aufteilung Ihrer Präsentation in zwei Teile an. Im ersten Teil bauen Sie eine Informationspyramide auf, im zweiten Part hilft Ihnen eine Überzeugungskette dabei, den Vorstand von Ihrer bevorzugten Variante zum weiteren Vorgehen zu überzeugen.

5. Kernaussagen festlegen

Kernaussagen sind zentraler Bestandteil von überzeugenden Präsentationen. Sie sollten präzise formuliert und verständlich sein. Daher ist es wichtig, dass Sie sich vor Beginn der Präsentationserstellung intensiv damit beschäftigen, welche Kernaussagen Sie in Ihre Präsentation einbauen möchten. Welche Botschaften wollen Sie senden?
Fortführung Beispiel: Ihr Projekt ist in den letzten zwei Monaten stabil gelaufen, sie haben viel erreicht. Somit können Sie im ersten Teil positive Botschaften senden. Was sind die Key Performance Indicators (KPIs) Ihres Projekts? Wo stehen Sie gerade? Was haben Sie schon erreicht? Was steht noch aus? Anschließend präsentieren Sie die beiden Varianten zum weiteren Vorgehen: Heben Sie die Vorteile ihrer bevorzugten Variante und die Nachteile der zweiten Variante hervor, ohne relevante Informationen zu unterschlagen.
Effektive Managementpräsentation - Folien gestalten wie die Profis
Sympathische Trainerin vermittelt Praxiswissen zur Erstellung von Vorstandspräsentaionen

Diese 5 Tipps sind hilfreich bei der Vorbereitung Ihrer Präsentation. Darüber hinaus finden Sie hier weitere wichtige Tipps und Tricks, wie Sie eine überzeugende und erfolgreiche Präsentation erstellen.

Wollen Sie mehr erfahren? Fragen Sie sich was es mit der Informations-Pyramide oder Überzeugungs-Kette auf sich hat?

PROFITIEREN SIE VON DEN TRAINER
TIPPS AUS DEM BERATERALLTAG – Checkliste zur vorbereitung

Kaum ein Unternehmen kommt heute noch ohne Präsentrationsmedien aus. Mitarbeiter haben oft nur wenige Minuten Zeit, ihre Vorgesetzten von eigenen Inhalten zu überzeugen. Umso wichtiger ist es, diese Inhalte auf den Punkt zu bringen. Effektive Präsentationen können dabei je nach Einsatzzweck unterschiedliche Formen haben. Ob es die aggregierte Managementfolie ist, welche einen hohen Umfang an Inhalt auf einer Folie darstellt, Folien, die starke Emotionen vermitteln sollen, oder einfach Folien mit einem hohen Komplexitätsgehalt, sie haben alle eines gemeinsam: Eine gute Vorbereitung ist unumgänglich!

Unsere Trainer haben eine Checkliste mit allen Punkten, die Sie vor der Erstellung von Folien berücksichtigen sollten, für Sie erstellt. Hier finden Sie alles kurz und übersichtlich zusammengefasst, ganz praktisch mit Checkboxen zum abhaken  –   einfach online ausfüllen oder ausdrucken und perfekt vorbereitet sein!

Checkliste für eine effektive Präsentation

Hier entlang zur gratis PDF-Checkliste!

Die Checkliste ist bereits eine guter Wegweiser für Sie, aber Sie möchten mehr erfahren:

Lernen Sie das Seminar „Effektive Präsentationen“ kennen!

Seminar Management Präsentationen erstellen

 

In unserem Seminar Effektive Präsentationen lernen Sie, wie Sie wirkungsvolle Präsentationen erstellen! Wir zeigen Ihnen alles, was Sie wissen müssen – von der Grundstruktur über die Foliengestaltung bis hin zur finalen Präsentation.
Gemeinsam erarbeiten wir Schritt für Schritt die Grundlagen zur Entwicklung einer wirksamen Präsentation. Sie lernen, wie Sie abstrakte Inhalte aufbereiten und in PowerPoint ansprechend visualisieren. Mit modernen Werkzeugen gestalten Sie inhaltsstarke und gleichzeitig selbsterklärende Präsentationen, die Ihre Entscheider überzeugen werden.

FOLIEN GESTALTEN WIE DIE PROFIS

Präsentationen gehören zu Ihrem Arbeitsalltag und Sie möchten Ihr Wissen rund um die Erstellung von Power-Point-Folien auf den Prüfstand stellen? Oder sind Sie auf der Suche nach weiteren Details, um Ihre Präsentation noch professioneller zu gestalten? Der Lösungsteil der Übung unserer Trainer kann Ihnen dabei behilflich sein. Schauen Sie einfach mal rein und profitieren Sie von dem Expertenwissen.

Testen Sie hier Ihr Wissen!

eine gratis Übung - eine Management Präsentation noch besser gestalten

Wissen, Strategie, Teambuilding – unsere Kompetenz für ihren Erfolg

Gemeinsam bringen wir Ihr Unternehmen zum Erfolg! Sie haben tagtäglich mit großen Projekten zu tun? Lernen Sie in unserem Workshop Effektives Projektmanagement wie Sie selbst bei den größten Projekten einen kühlen Kopf bewahren. In unserem Interviewtraining zeigen wir Ihnen, wie Sie souverän, kompetent und sympathisch in Interviews und Bewerbungsgesprächen überzeugen. Entdecken Sie unser gesamtes Seminarangebot!

Seminar Management Präsentationen erstellen

 Effektive Präsentationen

Seminar Projektmanagement - IconEffektives Projektmanagement

StrategieworkshopsStrategie-/ Inhouseworkshops

Teambuilding mit Mehrwert - Icon

 Teambuilding

Sie möchten wirkungsvolle Präsentationen erstellen?

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

4 + 15 =